Zero 8X 2x800W E-Scooter in Österreich zulassen ? ( Typisieren bzw. Einzelgenehmigung möglich) ?

  • Rene

    Changed the title of the thread from “Zero 8X 2x800W E-Scooter in Österreich zulassen ( Typisieren bzw. Einzelgenehmigung möglich)” to “Zero 8X 2x800W E-Scooter in Österreich zulassen ? ( Typisieren bzw. Einzelgenehmigung möglich) ?”.
  • Hallo Oldboy,


    ich denke nicht.
    Es gibt klare Regeln die besagen, was ein E-Scooter können muss bzw. maximal können darf (max. 25 km/h und max. 600 Watt Motorleistung).

    Mopeds & Mofas sind auch klar geregelt was sie können müssen/dürfen. Auch mit Sitz glaube ich wird der ZERO 8X nicht als Moped akzeptiert werden.

    Hier eine Übersicht der Fahrzeugklassen in Österreich.


    Frag mal beim ÖAMTC oder ARBÖ nach, ob hier schon Informationen vorliegen oder du wendest dich gleich direkt and die Landesfahrzeugprüfstelle.

    Je nach Wohnort sind unterschiedliche Stellen zuständig. Hier kannst du die zuständige Landesfahrzeugprüfstelle finden: bitte REGION auswählen.

    Für Wien ist es zum Beispiel die Wiener Landesfahrzeugprüfstelle.


    Jede Einzelgenehmigung kostet natürlich extra.
    Ob es den Aufwand wert ist muss jeder selbst entscheiden.

    Gruß

    Bianca

  • ich habe den zero 8x und wurde einmal von der Polizei auf der Straße mit 35kmh aufgehalten. da, oder vielleicht weil ich (noch) im Ausland wohne habe ich nie eine strafe bekommen. ich habe eines gelernt: schnell fahren nur, wenn keine Polizei in der nähe ist. zweitens: Seriennummern am reifen überkleben mit reflektortape. drittens: habe auch das "x" am deck überklebt. jetzt habe ich einen zero 8 :P

  • ich habe den zero 8x und wurde einmal von der Polizei auf der Straße mit 35kmh aufgehalten. da, oder vielleicht weil ich (noch) im Ausland wohne habe ich nie eine strafe bekommen. ich habe eines gelernt: schnell fahren nur, wenn keine Polizei in der nähe ist. zweitens: Seriennummern am reifen überkleben mit reflektortape. drittens: habe auch das "x" am deck überklebt. jetzt habe ich einen zero 8 :P

    Wo kein Kläger da kein Richter, ich sehe das Hauptproblem immer in Kombination mit einem Unfall....

    Als Fachhändler traue ich mich zu behaupten das ca. 50% da draußen illegal und zu schnell unterwegs sind.


    Grüße

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!