Wizzard 2.5s schneller machen?

  • Der Scooter ist mit 40 km/h angegeben. Hat natürlich keine Zulassung, Laut GPS messung erreicht er die auch. jedoch ist die beschleunigung sehr gering. Meine Frage wäre jetzt ob da möglicherweise eine Art drossel im Steuergerät verbaut ist ähnlich wie in euerem Youtube Video.


    Lg Oli

  • Wizzard 2.5s,


    die Controller sind ziemlich ähnlich bzw. fast identisch vom Aufbau.

    Ich denke also das die Shunt Methode funktionieren sollte um mehr Leistung raus zu holen.


    Aus Sicherheitsgründen und gerade um defekte am Scooter zu vermeiden würde ich dir hierzu abraten.


    Gerade bei der Auswahl von Scootern die nicht in der StVZO zugelassen sind gibt es zum Thema Leistung kaum grenzen.

    Hier werden Fahrzeuge Angeboten mit über 5000W.


    LG Rene

  • Hallo


    Weis jemand von euch ob man den Wizzard 2.5s noch etwas schneller machen kann? zb Controller innen löten oder ähnliches?


    Danke:)

    Hallo,
    wie Rene schon erwähnt gäbe es die Shunt-Methode.
    Auch ich würde von dieser Methode bei diesem E-Scooter abraten.
    Der Controller ist zu klein und zu schwach um es in der optimierten Variante auszuhalten.
    Er würde dann zu heiß werden und infolge dessen auch kaputt und mehr Schaden verursachen als du an Geschwindigkeit/Beschleunigung gewinnst.

    Den Wizzard 2.5s bin ich selbst als ersten E-Scooter gefahren und ja, das Gerät hat eine eher "lahme" Beschleunigung aber schneller würde ich mit so einem E-Scooter auch nicht fahren wollen.
    Die Gründe dafür sind die einfache Basisfederung und die mechanische Scheibenbremse. Je schneller du fahren möchtest, desto besser sollte auch die Bremse sein.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!