ninebot e22e - zusatzakku und tuning

  • hi leute! ich hätte gerne gewußt, ob beim ninebot e22e ein zusatzakku kombiniert mit einem tuning - so dies möglich ist - eine höhere geschwindigkeit und höhere reichweite

    zur folge hat, auch wenn mann um die 100kg schwer ist...


    oder aber welchen e-scooter könntet ihr mir empfehlen, dass ich mit einem eigengewicht von bissi was über 100kg trotzdem noch meinen spaß am fahren habe...?!


    für eure antworten bedanke ich mich schon mal im voraus,


    rene

  • Der Zusatzakku alleine bringt schon "ohne Tuning" 5km/h dazu.

    Von tunings würde ich eher abraten, da hierbei gerne mal das ein- oder andere Steuergerät geschrottet wird.

    Und mit Ersatzteilen für die neueren Ninebot Modelle schaut's auch mager aus. (Weil Segway nur noch im Eigenvertrieb, ohne Distributoren, verkauft)

    Akku kannst du gerne hier ordern, der passt auch für den E22E: https://www.ninebot-shop.at/zu…hop/scooter-zubeh%C3%B6r/


    Sg, Walt

  • Salü,


    also ich kann Ninebots.at zustimmen, alleine durch den Zusatzakku wird die Leistung gerade am Berg deutlich verbessert. Beim E22E hatten wir jedoch durch die Montage keine Erhöhung der VMAX.

    Wie bereits von Ninebots erwähnt muss man mit einer Selbstgebastelten Firmware aufpassen das einem nicht div. Bauteile kaputt gehen. Was jedoch recht einfach funktioniert ist das Nutzungsland umzustellen.

    Hier gibt es Österreich mit 25kmh und USA mit 30 kmh zur Auswahl. Hierbei sind uns bisher keine Probleme bekannt.


    PS: Wir sind Ninebot Händler und haben Zugriff auf alle Fahrzeug, im Falle einer Reparatur müssen die Fahrzeuge eingesendet werden was aber recht schnell und einfach funktioniert.


    LG Rene

  • danke für die informativen antworten!


    wenn das bloße umstellen des ländercodes eine schnellere geschwindigkeit bedeutet, bin ich schon zufrieden.

    aber ich bin neu in sachen scooter, ist das nachfragen nach einer quelle für derlei dinge (firmware ändern und

    dergleichen) hier eher verpönt oder eh eigentlich egal, weil's usus ist?


    kann man das gefahrlos selbst machen oder ist dafür ein studium nötig...? ;)

  • hey pro.max,


    am einfachsten geht das umstellen über die App XIAOFLASHER.

    Über die App kannst du dich mit deinem Scooter verbinden und anschließend über ,,Change Region´´ die Länderauswahl durchführen.


    beachte jedoch das der Scooter mit über 20kmh zum Beispiel nicht mehr in der Schweiz im Öffentlichen Straßenverkehr bewegt werden darf. Über 25kmh auch nicht mehr in Österreich..


    Ansonsten viel Spaß beim Düsen und gute fahrt.


    LG Rene

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!