Herzliches Hallo aus Wien

  • Mit Entsetzen und Enttäuschung musste ich nach meiner Registrierung feststellen, dass es offensichtlich nach Eingabe im Suchfenster „Inokim“ keinen Besitzer dieses Herstellers gibt. Oder doch!?


    Ich fahre seit 6 Jahren einen SXT light, ca. 4K Laufleistung den 2. Radsatz, das 3. Steuergerät, die 2. LCD-Anzeige, das X-te Ersatzrücklicht und 2 Griffe,… so und jetzt steht ein Akku-Tausch oder Akku DIY Verfahren an…


    Für mich ist das Ding in Wien absoluter Autoersatz. Objekt meiner Begierde… ja genau kongruierend mit meiner Suche ;-) Model „OXO“… Ja ist mir bewusst… nicht zugelassen, bla, bla,… „is ma wurscht“ ;-)


    Gibt es jemanden unter Euch der ebenfalls mit dieser Marke hirnschwanger herumläuft, oder sogar einen Händler der mit der Aufnahme in sein Sortiment liebäugelt!?

    In diesem Sinne Danke für Euren Input im voraus, LG

  • Hi, ich hab einiges von und über die Inokim gehört und gelesen und auch kurz überlegt (meiner Frau zu empfehlen) die ins Sortiment zu nehmen.

    Vorteil ist dass die grundsätzlich sehr gut verarbeitet sind und auch Wartung wie beispielsweise der Reifenwechsel sehr gut geht. Allerdings sind die Inokim bei uns im Gegensatz zu beispielsweise Israel sehr unbekannt und das würde als Händler einen hohen Aufwand bedeuten die bekannt zu machen - zumal die höherpreisig sind.

    Nur bleiben beim OXO (und OX und Quick usw.) leider trotzdem einige Schwächen und Eigenheiten die ich in den Reviews gesehen habe (beispielsweise Review vom Electric Scooter Guide) die dann den Ausschlag gegeben haben die Inokim nicht zu nehmen.


    Wenn du in Wien bist schau mal bei uns im Halbknapp E-Scooter Shop vorbei ;-)


    lg Ralf

  • Hallo Rene,

    Ja im August 2022 werden es erst 6 Jahre ;-), dennoch glaube ich darf ich mich als einer der Pioniere in Wien bezeichnen...

    Wie schon gesagt, kein gekleckere... wenn schon denn schon, das Modell OXO ist erstrebenswert.

    Unter mit Einbezug Ralf folgende "Pimp-Vorschläge:
    • Hydraulik-Bremse (Nutt?) sofern im 2022 Modell eh nicht schon verbaut?
    • Modifizierung rutschender Griff um das Daumengas nicht zu behindern

    • Kontroller um das Ansprechverhalten von 0-25km/h zu verbessern

    • besserer antirutsch Belag

    •Nachbesserung Abdichtung der Hauptkomponenten mittels "SUGRU", ist ein Plastilinähnlicher Kleber der wunderbar alles abdichtet!! Suche nach ASIN: B08NCB2TLQ auf Amazonien ;-)


    Ralf, irgend wer ist immer der Erste, um den Bekanntheitsgrad kümmern wir uns User dann, der Skooter hat das Potential eines Bugatti unter den Rollern

    und der Preis ist im Vergleich zu Qualität, Verarbeitung, Leistung und letzlich dem innovativen Design samt einzigartiger Federung ein Witz...

    Mit ein bisschen Mut, Zusammenschluss neuen Vertriebsideen ist der deutsche Markt bereit, mal so naiv dahingesagt,...

    Rene bitte sag' mir in welcher Form ein Gespräch passt!?


    Danke und LG

    Michael

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!