King Son S20 Eagle EUC Elektrisches Einrad vorbestellen

  • Hallo zusammen,


    wollte mal nachhaken wer von euch bereits ein King Son EUC besitzt und wer vor hat das neue S20 an zu schaffen ?


    Haben heute das S20 bei Mikrofahrzeuge aufgenommen. Wer also möchte kann sich nun eins sichern!


    https://mikrofahrzeuge.com/product/kingsong-s20-eagle/


    Mitte ende Januar sollte ich die ersten erhalten, ich versuche dann auch ein kleines Review zu erstellen auf Deutsch


    LG Rene

  • Wahnsinn! Was für ein Teil und vor allem: Was für ein Video :D


    Was ich auch heftig finde: 70km/h max Geschwindigkeit. Ich stelle mir das richtig gefährlich vor bei so einem Ding wo man nur aufsteigt, auch wenn 20" Reifen schon mal auf eine beachtliche Grösse schliessen lassen.

  • Ich habe vor ein paar Tagen das Kingsong S18 bestellt, dass ich in ein paar Tagen erhalten sollte.


    Ist mein erstes EUC, das zweite könnte, wenn ich dann soweit bin, das S20 werden.


    Mal sehen was die Konkurrenz so bringt, und ob das S20 hält was es verspricht.


    Aber von den Specs, Videos und wenigen Reviews die es gibt scheint das S20 der Knaller zu werden.

  • SilbernerSurfer du machst mich richtig neidisch :D


    mein Kumpane VT-Mikrofahrzeuge und ich fahren bisher das Inmotion V8F.

    Angefangen habe ich mit dem Ninebot One S2. Nach ca. 300-400km bin ich dann auf das Inmotion umgestiegen.


    Am Anfang war natürlich die Begeisterung riesig das V8 läuft einfach top und macht Spaß, mittlerweile habe ich auf dem Bock auch schon wieder über 1000km runter..


    Letzten wollte ich mit einem Kollegen in Vollmontur auf Offroad Tour, haben wir auch gemacht war auch ganz lustig.

    Jedoch ist hier das V8 deutlich an die Grenze gekommen, trotzdem vollem Akku hat es 3x abgebrochen wegen Überlastung.. Von der fehlenden Federung brauchen wir erst gar nicht sprechen.


    Ich denke das S18 ist ein absoluter Traum, meiner Meinung nach Bisschen hochwertig zum Anfangen aber jut, wer kann der kann :)


    Ich bin auch gespannt und möchte das Kingson S20 endlich in der Hand haben !


    Bin mal auf deine Rückmeldung gespannt nach den ersten Kilometern :) Also ich habe ca. 100km gebraucht um die Fahrt so richtig entspannt genießen zu können.


    LG Rene

  • Wo fährt ihr alle denn damit eigentlich? Doch nicht auf Strassen oder? Oder muss das Ding extra zugelassen werden und dann darf man?

    Ich sag mal so, EUC werden in Österreich geduldet zumindest habe ich bisher noch nie von Problemen mit den Gesetzeshütern gehört.

    Hier und da kann es sein das man mal angehalten wird und von der Straße auf den Gehweg verwiesen wird oder auch andersrum ^^

    Eigentlich wäre der Radweg richtig, das Einrad dürfte maximal 600W besitzen und auf 25kmh begrenzt sein was jedoch schwierig ist mit der Leistung da diese alleine für das Balancieren oft schon höher ist.

    Die Frage ist halt immer was ist im falle eines Unfalls...


    Fakt ist, es ist ein unglaubliches Gefühl von Freiheit und deutlich sicherer wie man als Anfänger denkt, was den Bremsweg angeht, kann ich mit einem Scooter mit Doppelscheibenbremse und 10" Bereifung gut mithalten.


    LG Rene

  • Wo fährt ihr alle denn damit eigentlich? Doch nicht auf Strassen oder? Oder muss das Ding extra zugelassen werden und dann darf man?

    Bei mir sind es 500m in die eine und 800m in die entgegengesetzte Richtung zum Wald. Das sind normale befestigte Wald und Forstwege, zum Teil aber auch asphaltiert. In dem einen Wald gibts ne Kiesgrube, Dann gibts in 3Km Entfernung einen Bike Park. Ausserdem noch den West und Südpark ca. 5Km entfernt. Oder den Olympiapark. das sind dann aber über 12Km.


    Ich hoffe ich bleibe zumindest im Wald und im Bike Park unbehelligt.


    So ist der Plan, aber ich habe die Dinger ja noch nicht. Also kann ich nixs genaues berichten.

    Sollten aber in den nächsten Tagen eintrudeln.

  • Ich habe ja seit 3 Jahren gewartet, konnte also etwas zusammensparen.

    Mir ist einfach die Dämpfung sehr wichtig. Der Konkurrent war das V11.

    War eine schwere Entscheidung.


    Zuletzt kam noch das V12 dazu, habe ich aber schnell wieder verworfen. Bei dem V12 ist mir zu wenig Federung verbaut!^^


    Klar, ich berichte gerne über die ersten Eindrücke, und wie es mir so geht als Neuling!

  • Vielen Dank für die Impressionen SilbernerSurfer! Beim ersten Video sieht man richtig gut wie wichtig eine ordentliche Federung ist, denn sonst würde das extremst auf Gelenke, Knochen usw gehen denke ich.

    Ist das Prinzip so wie bei diesen Boards wo man aufsteigt und ausser einem kleinen Brett mit 2 Rädern nichts weiter unter sich hat und dann je nach Gewichtsverlagerung fährt?

  • Beim S20 gibts sogar einen Sitz für Beifahrer! :thumbup:8)

    ohne Helm, wilde Jungs :)


    ItsChris, genau im Prinzip wie beim Hoverboard nur das man auf dem Einrad auch die Balance zur Seite halten muss, jedoch je schneller man Fährt übernehmen die Kreiselkräfte diese Arbeit.

    Wie beim Fahrrad fahren auch.


    LG René

  • Sendungsnummer, ja. Aliexpress. Hat ca. eine Woche gedauert. Ist vorgestern angekommen.

    Aus Polen.

    Wetter hier in München ist nicht besonders. Der Boden ist noch schmierig und matschig. Vielleicht schaffe ich am WE die ersten Fahrversuche.


    Das S18 müsste es auch bei DHgate geben. Da habe ich den Mantis pro+ bestellt. 1600€.

    Der kam gestern an. auch aus Polen. Da dauert es etwas länger, weil die erst die Bestätigung für das Geld haben wollen. Soll heissen, man zahlt, dann zeigt es immer noch an "awaiting payment". Dann sollte man nicht nochmal zahlen, sondern wartwn bis die transaction bestätigt ist. Dann hats 5 Tage gedauert und der Scooter war da.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!