Akku Tausch Doc Green EKS 77

Bitte beteiligt euch am Thema mögliche zukünftige Aussichten für E-Scooter in Österreich seit der 41. KFG Novelle vom 21.04.2023 => Diskussions-Thread
  • Bin neu hier, falls die Themen schon aufgetaucht sind-tschuldigung! Habe auch keine Ahnung von Technik. Habe Akku bei meinem Doc Green Klappscooter eks 77 leergefahren, ist hin. Steht überall, fest verbauten Akku kann man nicht tauschen? Werden ja aber Ersatzakkus online angeboten? Also Ausbau und Tausch möglich?

    Weiters-kann man einen 500 Watt Akku statt 350 einbauen oder passt das dann nicht und er brennt ab?

    Außerdem-klappt das mit den angebotenen externen Zusatzakkus, mit denen man die Reichweite verbessern kann?

    Bedanke mich schon mal für hoffentlich eintreffende Antworten und Erfahrungen! 🙂

  • Hallo Hetti,


    leergefahren klingt eigentlich eher nach aufladen wie auswechseln :)


    Ja, die Batterie kann natürlich ausgewechselt werden. Grundsätzlich sind das nur ein paar Schrauben.

    Auch ist es möglich einen Zusatzakku anzuschließen, das ist würde ich jedoch nur zu empfehlen wenn der interne in Takt ist.


    Der 500W Motor wird voraussichtlich nicht viel Vorteile bringen, da dieser vom Controller mit der gleichen Leistung befeuert wird.


    Grüße René

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

ama