Der ZUBEHÖR-Thread. Welches nicht serienmäßige Zubehör habt ihr eurem Scooter/euch gegönnt?

  • Da mir eine Rubrik "ZUBEHÖR" im Forum fehlt, soll dieser Threat dazu dienen, das, was ihr euch/eurem Scooter gegönnt habt, aufzunehmen.

    Ich starte:


    Mein Blade 10 bekam neue Patschen: https://shop.halbknapp.at/reif…asse-116-117-118-119.html Ohne Übertreibung, ein neues Fahrgefühl.


    Damit sie im Falle des Falles dicht bleiben: https://shop.halbknapp.at/armor-dilloz-blau.html (Gibts in rot und blau, abhängig von der Vmax.)


    Damit sich die Klinge nicht ungewollt von mir entfernt: https://shop.halbknapp.at/brem…it-alarm-wasserdicht.html (Wirklich laut.)


    Damit ich ausreichend Stauraum zur Verfügung habe: https://www.amazon.de/gp/product/B08QVFQ2G5?psc=1&pldnSite=1 Was diese Tasche von anderen unterscheidet, ist, dass keine Klettverschlüsse nötig sind. Es wird einzig eine Aufnahmeplatte an der Lenkstange montiert und die Tasche eingeklickt. Fassungsvermögen sind 3 Liter(!). Hier eine Aufnahme der Aufnahmeplatte. Ich habe ein Stück Neopren als Unterlage genommen. Damit ist das Ding absolut rutschfest (Hab allerdings nicht ohne ausprobiert, ob es rutscht. Vermutlich nicht.):


    Und schließlich, damit das Smartphone gut im Blickfeld bleibt: https://www.amazon.de/gp/product/B07GCGJ94N?psc=1&pldnSite=1 Da wackelt nix. Handy und Halterung sitzen fest.

  • Super Thread Manfred :)


    Wie du wohl festgestellt hast, habe ich "dich" in das Unterforum verschoben wo dieser Thread ab heute hingehört :D


    • Verlässlichere Reifen hätte ich auch gerne, aber nicht deswegen weil die vom Vsett8 nicht gut genug wären, sondern weil ich hier gleich denke und empfinde wie du. Denke aber gibt es für den Vsett8 nicht wie für den Blade10
    • Dichtmittel habe ich den Rene drum gebeten, er meinte in den Beratungsgespräch jedoch, dass diese erfahrungsmäßig jedoch keinen Mehrwert bieten. Auf meiner Rechnung für den Vsett8 habe ich keine Position für das Reifenmittel vorgefunden, also nehme ich an, dass auch keines reingeschmiert wurde.
    • Über Alarmanlage habe ich nachgedacht (ist irgendwo im Forum auch festgehalten) aber so wirklich durchringen konnte ich mich dazu bisher nicht - da mega Lärm und ich selten den E-Scooter irgendwo für zu lange, mir gefühlt unbehagene Zeit, stehen gelassen wird.
    • Diese kleinen Stangenrucksäckchen habe ich zugegeben immer etwas belächelt, denn ich habe so gut wie immer meinen Rucksack dabei, der genug Stauraum für alles bietet.
    • Vorne an der Lenkstange habe ich nur das bei iohawk zum EC dazugekaufte Schloss und dessen Halterung. Halterung topp aber da ich über Schlösser nun mehr weiss, weiss ich dass das Schloss vielleicht einigermaßen ok sein mag, aber der Schlossemechanismus ("Rund-Pin mit Kerbe") schneller geknackt ist als das Material mit Bolzenschneider oder ähnlichem durchtrennt
    • Als Halterung für mein Galaxy A40 hab ich mir diese Halterung zugelegt, da sie für mehr als nur "an der Lenkstange montieren" verwendet werden kann ..... und weil es das Ding in Blau gibt und ich ja recht farbenverliebt bin :D


    Darüber hinaus hatte ich mir nur eine GoPro-Halterung (von Hama) zugelegt, damit ich die GoPro auch auf die Lenkstange packen kann. Meist ist die GoPro aber auf der Gurthalterung drauf.

    Und um die Ausleichtung der Fahrstrecke zu dunkleren Tageszeiten (hoffentlich?) zu gewährleisten, habe ich mir eine Sigma Aura 45 USB mitgenommen. DIe Praxiseinsatztests meinerseits zu diesem Licht folgen aber erst noch und werden dann in meinem Erfahrungsbericht zum Vsett8 enthalten sein.

    Sonst nur noch bissl Kabelschlauch in den Farben rot und blau um die bestehenden Kabelschläuche wickeln, da - wie schon erwähnt - ich mega farbenverliebt bin. Alles, das was auch immer ich benutze, farbenfroher, fröhlicher und/oder für das Auge und das Innenwohl beruhigender ist, trifft damit voll meinen (Seh- und Herz- bzw. Hirn)Nerv :D Mich lustet es schon auch ziemlich stark nach einem gelben Kabelschlauch ... Rene ... ? .... :D

  • Sehr gut, jetzt also offiziell eine entsprechende Rubrik. :thumbup:


    Reifen: Es gibt wohl 8,5" Reifen, doch keine Ahnung, von welcher Marke und wie empfehlenswert die sind. Hier sind wohl Erfahrungsberichte hilfreich.


    Was das Dichtmittel betrifft, so gibts Videos auf Youtube, die den erzielbaren Effekt eindrucksvoll zeigen. Ich ging nach dem Motton "hilfts nix, schads nix".


    Ich weiß, über Schlösser haben wir schon mal geschrieben. Ich finde es gut, dass mit dem Ding auch Alarm geschlagen wird. Und so wie bei dir der Chip benötigt wird, ist es bei der Klinge ein Schlüssel. Also einfach losfahren ist nicht. Und gegen ein Anheben gibts was auf die Lauschlappen. ;)


    Ich hab schon am Motorrad Rucksäcke gehasst und ich mag auch am Scooter keine. Von daher...

    Blöd finde ich, wenn eine Tasche in Richtung nach vorne montiert wird, das sieht für mich bescheuert aus. Meine zeigt nach hinten. Ein Spleen von mir.


    Was die farbliche Behübschung betrifft, so bin ich, was den Scooter betrifft, relativ schmerzbefreit. ;)

  • Ich hab schon am Motorrad Rucksäcke gehasst und ich mag auch am Scooter keine. Von daher...

    Blöd finde ich, wenn eine Tasche in Richtung nach vorne montiert wird, das sieht für mich bescheuert aus. Meine zeigt nach hinten. Ein Spleen von mir.


    Was die farbliche Behübschung betrifft, so bin ich, was den Scooter betrifft, relativ schmerzbefreit. ;)

    Rucksäcke sind bei mir an der Tagesordnung da ich da unabhängig vom Gefährt immer alles harmonisiert in "das gleiche Ding" packen kann. Ist für mich extrem neu dass es Anti-Rucksack-Leute gibt, aber für mich persönlich natürlich in Ordnung :)

    Schön diplmoatisch ausgedrückjt wegen den Farben :) Ich meine grade diese Farbwahl fehlt noch bei den E-Scootern, denn immerhin möchte der eine sein Auto in weiss, der andere in Blau, dann wieder jemand in Metallic-Terracota oder ähnlichem. Klar ist der E-Scooter-Mark (noch) nicht gleich gross, aber was ist kann noch werden ... oder so? :)

  • Ich hatte eine recht schwere Maschine und war ziemlich kurvenfreudig unterwegs. Ein Rucksack verleitet dazu einiges reinzupacken, ev. auch Dinge, die nicht nötig wären. Ich konnte es erst nicht glauben, wie sehr das Ding am Rücken die Schräglage beeinflusst. Noch dazu wenn er nicht verrutschsicher getragen wird. An einer anderen Maschine hatte ich Seitenkoffer und ein TopCase. 1x, nie wieder! Das Handling war deutlich unterschiedlich.


    Versteh mich nicht falsch, ich bin diesbezüglich kein Maßstab. Ich mag Farben und sie sind mir in mehreren Bereichen auch wichtig. Bei Fahrzeugen spielen sie für mich eine sekundäre Rolle, auch beim Auto.

  • Das, was du beschreibst, kenne ich zu gut wenn ich mal wieder Katzenstreu in das Top vom Heck meines 125er Rollers lade. Das spürt man sowas von direkt und ... ja ... direkt halt. Sonst kann ich mich bezüglich Zuladungsgewicht auf den 50er, 125er und E-Scooter-Rollern nicht beschweren, da diese bisher alles sauber weggepackt haben - wenn auch etwas spürbar wie beschrieben. Rucksack war für mich da immer erste Wahl da dieses Gewicht nicht nur wenig bis kaum dazu beigetragen hatte das Allgemeingewicht für mich gefühlt negativ zu verändern, sondern eben auf alle unterschiedlichen Fahrzeuge keinen tatsächlichen Unterschied ausgemacht hat.


    Wegen den Farben keine Sorge, da ticken wir nun mal anders, und genau das ist das Schöne an einem Forum meiner Meinung nach: Man kann sich schön austauschen und muss weder lieben, noch hassen, was jemand anderes als eigene Meinung bevorzugt. Wenn wir voneinander und den unterschiedlichen Vorlieben, wie auch Erfahrungen, lernen können ohne uns an der dieser Meinung oder Präferenz von jemand anderem zu stossen, haben wir - so meine persönliche Meinung - doch alles richtig gemacht und können unser eigenes Leben, so wie das unserer Mit-Menschen, tatsächlich nur bereichern. Dass du so ein "Bereicherer" bist, liegt schon klar auf der Hand :)

  • Cooler Thread ja!


    So nun kommt die Schleichwerbung gerade zum Thema #Schloss

    Einbau Alarmsystem mit Wegfahrsperre


    Viele Scooter können einfach AN geschalten werden von jedem Fremden.

    Nicht mit einer Wegfahrsperre mit remote Control.


    PS: Das Produkt ist im Moment ausverkauft, zählt das trotzdem als Schleichwerbung ?


    LG René

  • PS: Das Produkt ist im Moment ausverkauft, zählt das trotzdem als Schleichwerbung ?

    Maximal als Werbung, den "Schleich" kann man weglassen so offensichtlich ist es :D

    Dennoch finde ich es eine gute Idee wenn man neu kauft und so etwas möchte, wissend dass der E-Scooter länger mal wo unbeaufsichtigt stehen bleiben muss.


    Bei mir ist das Risiko ja erst mal nicht so hoch wenn er für 10 Minuten am Fahrradständer vom Laden mit Schloss hängt, im Büro steht oder bei mir im Wohnzimmer zuhause - da gibts vor jedem versuchten Manöver direkt - falls wirklich notwendig - Schellen :D

    Nachdem es letztens wieder mal bei einem Laden eher begeisterte Kiddies waren und ab und an eine fremde Person auf mich zukommt um zu fragen wie das denn so ist "mit diesen E-Scootern", mach ich mir soweit erst keinen tatsächlichen Kopf, dass ich anderen gegenüber unmenschlich sein muss :)


    Geheimtipp: Unter anderem Verkäufer von Strassenzeitschriften, wie zB dem Megaphon, bieten sich oft unheimlich "gerne als Aufpasser" an wenn man in deren Nähe einen E-Scooter, ein E-Bike oder ein sogar normales Fahrrad anhängt und abschliesst :thumbup:

    Auf jeden Fall wichtig: Wenn ihr ähnliche Erlebnisse habt, die vom Empfinden eures Herzens her für euch stimmig sind, denkt bitte an diese Menschen, die es nicht so leicht haben aber ehrlich meinen und versucht bitte diesen auch was zurückzugeben.

  • Das, was du beschreibst, kenne ich zu gut wenn ich mal wieder Katzenstreu in das Top vom Heck meines 125er Rollers lade. Das spürt man sowas von direkt und ... ja ... direkt halt. Sonst kann ich mich bezüglich Zuladungsgewicht auf den 50er, 125er und E-Scooter-Rollern nicht beschweren, da diese bisher alles sauber weggepackt haben - wenn auch etwas spürbar wie beschrieben. Rucksack war für mich da immer erste Wahl da dieses Gewicht nicht nur wenig bis kaum dazu beigetragen hatte das Allgemeingewicht für mich gefühlt negativ zu verändern, sondern eben auf alle unterschiedlichen Fahrzeuge keinen tatsächlichen Unterschied ausgemacht hat.


    Wegen den Farben keine Sorge, da ticken wir nun mal anders, und genau das ist das Schöne an einem Forum meiner Meinung nach: Man kann sich schön austauschen und muss weder lieben, noch hassen, was jemand anderes als eigene Meinung bevorzugt. Wenn wir voneinander und den unterschiedlichen Vorlieben, wie auch Erfahrungen, lernen können ohne uns an der dieser Meinung oder Präferenz von jemand anderem zu stossen, haben wir - so meine persönliche Meinung - doch alles richtig gemacht und können unser eigenes Leben, so wie das unserer Mit-Menschen, tatsächlich nur bereichern. Dass du so ein "Bereicherer" bist, liegt schon klar auf der Hand :)

    Katzenstreu ist ja noch mal eine Nummer. Glaub ich gern, dass du das spürst.

    Klar, Rucksäcke sind grundsätzlich praktisch und ich schätze sie zu anderen Gelegenheiten als auf Fahrzeugen. Wenn ich im Fahrzeug sitze, z. B., oder per pedes unterwegs bin.


    Beide, sowohl das Rucksack-, als auch das Farbthema haben mit meinem 2. Job zu tun. Im Rucksack schleppe ich immer wieder mal Fotogeräte mit und Farben beschäftigen mich im Zuge der Bildbearbeitung. Daher habe ich zu beiden Themen meine vielleicht zu fokussierte Sicht. Wobei das aber nichts mit meiner Abneigung (aus genannten Gründen), auf einspurigen Fahrzeugen einen zu tragen, zu tun hat.


    Danke für die Blumen, die du mir streust!

  • Vielen Dank auch dir, denn du hast mir schon einen kleinen Einblick in dein Leben dadurch erlaubt <3


    In diesem Sinne darf ein wenig offtopic in einem Thread schon sein solange nichts zu sehr ausurfert. Aktuell bin ich mir nicht mehr sicher ob ich mit den Themen nicht zu viel offtopic gehe, von daher mache ich an dieser Stelle für mich erst mal Schluss und hoffe niemand weiter auf offtopic zu triggern :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!